Pluspunkt gesunde Ernährung!

Der Träger dieses Angebots sind die gesetzlichen Krankenkassen in Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Landesregierung und des Landessportbundes.

[Logo] Pluspunkt Ernährung

[Logo] Anerkannter Bewegungskindergarten

Voraussetzungen:

Im September 2008 wurde die »Elterninitiative Rappelkiste e. V.« als Bewegungskindergarten vom Landessportbund zertifiziert (siehe dazu die entsprechende Konzeptionsergänzung). Bereits im Rahmen dieser Zertifizierung wurde die Kindertagesstätte Rappelkiste auf den Pluspunkt Ernährung aufmerksam und hatte sich damals schon um die Teilnahme an diesem Programm bemüht.

Im September 2012 konnten wir den ersten Baustein zur Erreichung des Zertifikats »anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung« absolvieren. Die Fortbildung »Essen und Trinken in Tageseinrichtungen für Kinder« diente dabei zur Mitarbeiterqualifizierung.

Im nächsten Schritt wurde die gesunde Ernährung in der Konzeption der Kindertagesstätte schriftlich verankert und damit der weitere Zertifizierungsvorgang eingeleitet.


Was bedeutet gesunde Ernährung in der Rappelkiste!

Allgemeines:

Abbildung Ernährungspyramide

Die Gestaltung der Verpflegung richtet sich dabei an die Empfehlungen des AID. (Ernährungspyramide).

aid infodienst, Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V. Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn
Telefon: 0228 8499-0 - Internet: www.aid.de, www.was-wir-essen.de, www.aid-medienshop.de

Die Verpflegung der Rappelkiste ist gesundheitsfördernd ausgerichtet. Zum Beispiel werden regelmäßig …

Weitere Informationen sind über die Rappelkiste e. V. zu erhalten!